Mrz 03

Halbleiter

Kommentare deaktiviert für Halbleiter

1. Definition

Halbleiter sind Stoffe, deren Leitfähigkeit zwischen der von Leitern (Metallen) und der von Isolatoren liegt.

2. Aufbau

Sie bestehen aus Elementen oder Verbindungen, die vier Valenzelektronen besitzen. Das können zum einen Elemente aus der vierten Hauptgruppe, wie z.B. Silizium oder Germanium, oder Verbindungen der dritten & fünften bzw. der zweiten & sechsten Hauptgruppe sein. Diese besitzen im Durchschnitt 4 Außenelektronen.
Weiterlesen »

Tagged with:
Mrz 01

Polarlichter (Aurora borealis)

Kommentare deaktiviert für Polarlichter (Aurora borealis)

Allgemeines

Polarlichter sind Leuchterscheinungen, die durch den Sonnenwind verursacht werden. Der Sonnenwind führt elektrisch geladene Teilchen mit sich, die beim Auftreffen auf die Erdatmosphäre die dort vorhandenen Luftmoleküle zum Leuchten anregen. Dies geschieht in Höhen zwischen 60 und ca. 400 km.

Zusammenhang mit der Lorentz-Kraft

Die Erde ist von einem Magnetfeld umgeben. Die Region, in der dieses Feld die dominierende Rolle im interplanetaren Zusammenhang spielt, nennt man Magnetosphäre. Dieses Feld wird zur Sonne hin vom Sonnenwind begrenzt, der selbst ein magnetisches Feld mit sich führt und kontinuierlich strömt. Dabei trägt es Elektronen (und auch Protonen) mit sich. Auf der anderen Seite wird das Magnetfeld der Erde in die Länge gezogen und wie ein Kometenschweif verformt.
Weiterlesen »

Tagged with:
preload preload preload